Hochschulabsolvent*innen mit Abschluss in Sozialer Arbeit, Pädagogik, Bildungswissenschaften (m/w/d)

 

Stellenausschreibung mit Befristung

zu besetzen ist:

eine Stelle in Teil- oder Vollzeit (30 - 39 Wostd.)

Zugehörig dem AWO Jugendmigrationsdienst Lüneburg
Projekt „Jugendsozialarbeit an Schulen“

  • Eine Einstellung ist ab 01.10.2021 möglich
  • die Stelle ist wegen Projektbefristung zunächst befristet bis 31.12.2024, eine Projektverlängerung ist vom BMFSFJ in Aussicht gestellt


Ausdrücklich gewünscht sind:

  • Erfahrungen in der Arbeit im Bereich der Primär-Prävention,
  • insbesondere mit jungen Menschen, mit demThemenschwerpunkt „religiös begründeter Extremismus und Radikalisierung“
  • Erfahrungen in der Bildungs- und Sozialarbeit mit Migrant*nnen / geflüchteten Menschen,
  • fundierte Kenntnisse in der Vernetzungs- und Kooperationsarbeit mit Schulen,
  • Bereitschaft zur Durchführung von Schulungen von Schüler*innen,
  • Erfahrung in der Konzepterarbeitung / Weiterentwicklung und Verschriftlichung gegenüber dem BMFSFJ,
  • Arbeitseinsatz ist sowohl am Vor- u. Nachmittag erforderlich,
  • Bereitschaft zur Teilnahme an projektbedingten Schulungen außerhalb von Lüneburg
  • Führerschein B /BE

Bewerbungen bitte ab sofort an AWOSOZIALe Dienste gGmbH, Postfach 11 49 in 21301 Lüneburg, z. Hd. Britta Schütz oder an info@awosozial.de
Für Rückfragen bitte Mail an schuetz@awosozial.de

Hier finden Sie eine Beschreibung des Arbeitsbereiches.

 

Schulbegleitungen für Regelschulen im Landkreis Lüneburg gesucht

Pädagogische Hilfskräfte und Aushilfskräfte (m|w|d) (Teilzeit in Anlehnung an den benötigten Begleitungsumfang des zu betreuenden Kindes)

Wenn Sie über eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialassistent/-in, Erzieher/-in, Heilerziehungspfleger/-in, Ergotherapeut/-in, Altenpfleger/-in, Gesundheitspfleger/-in, Krankengymnast/-in oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen und/ oder wenn Sie gerne auch Erfahrungen in pädagogischer Arbeit mitbringen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Unterstützung von jungen Menschen bei der Bewältigung des Schulalltags
  • Vorgabe von klaren Rahmen und Strukturen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Lehrkräften, pädagogischen Fachkräften und dem Elternhaus

Wir erwarten:

  • Erfahrung und Freude im Umgang mit Menschen mit Behinderung, in Verbindung mit Verhaltensauffälligkeiten
  • Hohes Maß an Belastbarkeit, Selbstsicherheit, Durchsetzungsvermögen und Klarheit im eigenen Auftreten
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Führerschein Klasse B

 Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem freundlichen Team und innovativen Umfeld
  • Gründliche, individuelle Einarbeitung
  • Ein vielseitiges Aufgabenspektrum und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Ein Nachweis über einen vorhandenen Masernimpfschutz ist zur Einstellung zwingend erforderlich.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die Integrationshilfe@awocado-service.de. Für Rückfragen können Sie uns gerne anrufen. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: 05841-976346.

SozialarbeiterIn/-päd. (m/w/d) mit Hochschul-Abschluss

Wir suchen zu sofort oder später

eine/n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagogen*in (m/w/d)

mit Hochschul-Abschluss in Teil- oder Vollzeit

für den Arbeitsbereich der ambulanten Betreuungen nach SGB VIII sowie nach SGB II und IX im Landkreis Lüchow-Dannenberg (Bürostandort: Lüchow)

Die Anstellung erfolgt unbefristet

in Teilzeit oder Vollzeit

Erforderlich sind:

  • insbesondere einschlägige Berufserfahrungen in der ambulanten Betreuung von Menschen und Familien in schwierigen Lebenssituationen
  • die Wahrnehmung von Arbeitszeiten sowohl am Vor- und am Nachmittag und bei Bedarf auch am Abend
  • ein PKW-Führerschein
  • ein Kfz sowie die Bereitschaft, dieses als Dienstfahrzeug einzusetzen
  • Bereitschaft zur Arbeit im Gemeinwesen und im Sozialraum

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

AWOSOZIALe Dienste gGmbH
z. Hd. Frank Skirde
Georgstraße 2, 29439 Lüchow (Wendland)
oder an skirde@awosozial.de
Telefon für eventuelle Rückfragen: 05841 - 97 92 11 oder 0175 - 57 20 90 3

 

Assistenzkräfte

Der AWO Regionalverband Lüneburg/ Uelzen/ Lüchow-Dannenberg e.V. sucht laufend

 

Assistenzkräfte für den Einsatz in Seniorenhaushalten 

 

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • regelmäßige Besuche und Hilfe bei der Alltagsbewältigung
  • Unterstützung bei alltäglichen Hausarbeiten
  • Erledigung des Wocheneinkaufs und Botengänge
  • Unterstützung bei der Freizeitgestaltung und der Pflege von sozialen Kontakten

Wir bieten Ihnen eine sinnstiftende Tätigkeit, ein herzliches Betriebsklima, fachliche Anleitung und betriebsinterne Qualifizierungsmaßnahmen sowie familienfreundliche Arbeitszeiten von Montag bis Freitag.

Neueinsteiger werden entsprechend den Vorschriften in einer 30 Stunden Schulung durch unsere Fachkräfte qualifiziert.

Eine einschlägige fachliche Qualifikation wird nicht vorausgesetzt. Wir erwarten von Ihnen eine verlässliche und selbständige Arbeitsweise sowie einen vertrauensvollen und zugewandten Umgang mit den Hilfebedürftigen. Ein Führerschein Klasse B und ein eigener PKW sind wünschenswert, sind aber keine Einstellungsvoraussetzung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ihre Unterlagen schicken Sie bitte (vorzugsweise per E-Mail) an:

AWO Regionalverband Lüneburg, Uelzen, Lüchow-Dannenberg e.V.
z. Hd. Susanne Jochum
Bülows Kamp 35
21337 Lüneburg
Rückfragen telefonisch unter 04131-759614

Schulbegleitungen für Regelschulen im Landkreis Uelzen gesucht

Pädagogische Hilfskräfte und Aushilfskräfte (m|w|d) (Teilzeit in Anlehnung an den benötigten Begleitungsumfang des zu betreuenden Kindes)

Wenn Sie über eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialassistent/-in, Erzieher/-in, Heilerziehungspfleger/-in, Ergotherapeut/-in, Altenpfleger/-in, Gesundheitspfleger/-in, Krankengymnast/-in oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen und/ oder wenn Sie gerne auch Erfahrungen in pädagogischer Arbeit mitbringen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Unterstützung von jungen Menschen bei der Bewältigung des Schulalltags
  • Vorgabe von klaren Rahmen und Strukturen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Lehrkräften, pädagogischen Fachkräften und dem Elternhaus

Wir erwarten:

  • Erfahrung und Freude im Umgang mit Menschen mit Behinderung, in Verbindung mit Verhaltensauffälligkeiten
  • Hohes Maß an Belastbarkeit, Selbstsicherheit, Durchsetzungsvermögen und Klarheit im eigenen Auftreten
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Führerschein Klasse B

 Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem freundlichen Team und innovativen Umfeld
  • Gründliche, individuelle Einarbeitung
  • Ein vielseitiges Aufgabenspektrum und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Ein Nachweis über einen vorhandenen Masernimpfschutz ist zur Einstellung zwingend erforderlich.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die Integrationshilfe@awocado-service.de. Für Rückfragen können Sie uns gerne anrufen. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: 05841-976346.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.