Freiwilliges Soziales Jahr

Die Tagesgruppe der AWOSOZIALe Dienste gGmbH in Lüneburg sucht zum 01.08.2019 zwei engagierte Mitarbeiter/-innen für ein

„Freiwilliges Soziales Jahr“

Sie haben Freude an der Arbeit mit 6- bis 14-jähr. Kindern in einem professionellen Team, sind zwischen 18 und 26 Jahre alt und im Besitz des Führerscheins Kl. B - dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte bis zum 15.04.19 an:                                  

AWOSOZIALe Dienste gGmbH
Tagesgruppe
Käthe-Krüger-Str. 15
21337 Lüneburg

Geboten werden Ihnen neben wertvollen Erfahrungen: Taschengeld, Mittagessen, externe Seminare, Fahrsicherheitstraining und individuelle Anleitung. Weitere Infos unter: Tel. 04131- 850757 (Fr. Gade)“

Erzieher*in oder Sozialassistent*in

Wir suchen

eine/n Erzieher/in oder Sozialassistent/in in Teil- oder Vollzeit  - unbefristet ab Mitte April 2019 oder später

je nach Wochenstunden ist folgender Einsatz vorgesehen

- mit 19 Wochenstunden in der Tagesgruppe (§ 32 KJHG) in Lüneburg für Kinder von ca. 6 bis 14 Jahren  

und

- mit weiteren Wochenstunden in der ambulanten Jugendhilfe/Sozialen Gruppenarbeit

Erwünscht sind:

  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • bei Bedarf Unterstützung in der Hausaufgabenhilfe und Fallvertret. bei Urlauben
  • Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • wahrnehmen von Dienstzeiten auch am Nachmittag und frühen Abend
  • Führerschein B

Wir bieten u.a. ein engagiertes Team, qualifizierte Einarbeitung, Fortbildungen

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

AWOSOZIALe Dienste gGmbH, z. Hd. Frau B.Schütz, Postfach 1149, 21301 Lüneburg

oder per Mail an: info@awosozial.de

 

SozialarbeiterIn/-päd. (m/w) mit Hochschul-Abschluss u. staatlicher Anerkennung

Wir suchen

eine/n SozialarbeiterIn/-päd. (m/w) mit Hochschul-Abschluss u. staatlicher Anerkennung

für den Arbeitsbereich der ambulanten Betreuungen von Familien und Erwachsenen in Stadt und Landkreis Lüneburg nach dem SGB XIII und XII

  • Arbeitsbeginn ist ab März 2019 (aber auch später) möglich
  • die Anstellung ist unbefristet
  • die Wochenarbeitszeit ist in Voll- und in Teilzeit möglich (im Rahmen von 20 bis 39 Wostd)

Erwünscht sind:

  • Erfahrungen in der ambulanten Betreuung von Familien u. Erwachsenen in schwierigen Lebenssituationen
  • Bereitschaft für Arbeitszeiten sowohl am Vor-, am Nachmittag und bei Bedarf auch am Abend
  • Führerschein

Hauseigener Tarif S 4

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

AWOSOZIALe Dienste gGmbH
z. Hd. Frau Schütz, Postfach 1149,21301 Lüneburg
oder an info@awosozial.de
Telefon für eventuelle Rückfragen: 04131-86 298-0

 

Schulbegleitung als Vertretungskraft (m/w)

Für den Bereich Schulbegleitung suchen wir in den Landkreisen Uelzen, im Landkreis Lüchow-Dannenberg, sowie im Nordbereich des Landkreises Gifhorn (für Schulen in Wittingen und Hankensbüttel)

Schulbegleitungen  als Vertretungskräfte (m/w) auf 450 € -Basis

Erfahrungen aus dem pädagogischen Bereich sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem freundlichen Team und
  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
Fragen zu den genannten Anforderungsprofilen beantworten wir Ihnen gerne unter Tel.: 05841 -97 63 46.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Email an integrationshilfe@awocado-service.de oder per Post an AWOCADO Service gGmbH, Burgstr. 1, 29439 Lüchow.

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagogen*in mit Hochschulabschluss für ambulante Betreuungen in Lüchow-Dannenberg

Wir suchen zum 01.04.2019 oder später

eine/n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagogen*in

mit Hochschulabschluss in Teilzeit

für den Arbeitsbereich der ambulanten Betreuungen nach SGB VIII sowie nach
SGB II und XII im Landkreis Lüchow-Dannenberg (Bürostandort: Lüchow)

Die Anstellung erfolgt unbefristet, mit einer Wochenarbeitszeit

ab 20 WoStd. bis 30 WoStd.

erforderlich sind:

  • insbesondere einschlägige Berufserfahrungen in der ambulanten Betreuung von Menschen und Familien in schwierigen Lebenssituationen
  • die Wahrnehmung von Arbeitszeiten sowohl am Vor- und am Nachmittag und bei Bedarf auch am Abend
  • ein PKW-Führerschein, ein KfZ, sowie die Bereitschaft dieses als Dienstfahrzeug einzusetzen
  • Bereitschaft zur Arbeit im Gemeinwesen und im Sozialraum.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

AWOSOZIALe Dienste gGmbH
z.Hd. Frank Skirde
Georgstraße 2
29439 Lüchow (Wendland)
Telefon für Rückfragen: Tel.: 05841 – 9792-11 oder 0175 – 57 20 90 3.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen