Stellenangebote

Sozialarbeiter*in mit staatlicher Anerkennung

Der AWO Regionalverband Lüneburg/Uelzen/Lüchow-Dannenberg e. V. sucht zum nächsten möglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.10.2018:

Sozialarbeiter*in mit staatlicher Anerkennung

  • im Beratungsbereich der materiellen Grundsicherung
  • Umfang: 33 Wochenstunden; die Verteilung der wöchentlichen Arbeitszeit ist noch nicht abschließend festgelegt; die Stelle ist ggfs. teilbar
  • Arbeitsorte: Landkreise Lüchow-Dannenberg und Lüneburg
  • die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2019

Wir erwarten:

  • Grundkenntnisse im SGB mit der Bereitschaft sich vertieft einzuarbeiten
  • Parteiliche Haltung in der Beratung
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • FS Klasse B

Wir bieten:

  • gründliche Einarbeitung und laufende kollegiale Fachberatung
  • Teilnahme an einschlägigen Fort- und Weiterbildungen Im SGB II und XII
  • gute technische und sachliche Ausstattung

Rückfragen an: Jürgen Enke enke@awo-lueneburg.de, Tel.: 04131-75960

Bewerbungen bitte an: Günter Wernecke (GF), Käthe-Krüger-Str. 15, 21337 Lüneburg, E-Mail: info@awo-lueneburg.de

Hochschulabsolvent*innen mit Abschluss in Sozialer Arbeit, Pädagogik, Bildungswissenschaften

AWOSOZIALe Dienste Logo 4c

Für eine Stelle in Teilzeit (19,5 Wostd.)

Zugehörig dem AWO Jugendmigrationsdienst Lüneburg Projekt „Jugendsozialarbeit an Schulen“

  • Eine Einstellung ist ab August 2018 oder zu einem späteren Zeitpunkt möglich
  • die Stelle ist wegen Projektbefristung zunächst befristet bis 31.12.18, eine Projektverlängerung ist vom BMFSFJ in Aussicht gestellt

Ausdrücklich gewünscht sind:

  • Erfahrungen in der Arbeit im Bereich der Prävention, insbesondere mit jungen Menschen, mit dem Themenschwerpunkt religiös begründeter Extremismus und Radikalisierung
  • Erfahrungen in der Bildungs- und Sozialarbeit mit Migrant*nnen / geflüchteten Menschen sowie fundierte Kenntnisse in der Vernetzungs- und Kooperationsarbeit mit Schulen und die Bereitschaft zur Durchführung von Schulungen von Eltern und Kooperationspartnern sowie deren Organisation und Begleitung. Erfahrung in der Konzepterarbeitung und Weiterentwicklung und Verschriftlichung gegenüber dem BMFSFJ.
  • Arbeitseinsatz ist sowohl am Vor- u. Nachmittag erforderlich
  • Bereitschaft zur Teilnahme an projektbedingten Schulungen außerhalb von Lüneburg
  • Führerschein

Bewerbungen bitte ab an AWOSOZIALe Dienste gGmbH, Postfach 11 49 in 21301 Lüneburg, z. Hd. Britta Schütz oder an schuetz@awosozial.de

Für Rückfragen steht zur Verfügung: Britta Schütz, Betriebsleitung

Schulbegleitung

Für einen Schüler einer Schule im Landkreises Lüchow-Dannenberg suchen wir zum neuen Schuljahr 2018/2019 einen männlichen Schulbegleiter mit Erfahrungen aus dem Bereich der Integrationshilfe/Schulassistenz.

Sie sollten pädagogisches Geschick, hohes Einfühlungsvermögen und Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Unterstützung eines jungen Menschen mit sozial-emotionalen Verhaltensauffälligkeiten während des Unterrichtes
  • Vorgabe von klaren Rahmen und Strukturen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Lehrkräften, pädagogischen Fachkräften und dem Elternhaus

Wir erwarten:

  • Erfahrung und Freude im Umgang mit Menschen mit Behinderung, in Verbindung mit Verhaltensauffälligkeiten
  • Hohes Maß an Belastbarkeit, Selbstsicherheit , Durchsetzungsvermögen und Klarheit im eigenen Auftreten
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

Für weitere Informationen rufen Sie uns gerne an, Sie erreichen uns unter 05841-97 63 46.

Ihre aussagekräftige Berwerbung richten Sie bitte per Mail an: integrationshilfe@awocado-service.de

AWOCADO Service gGmbH
Burgstraße 1
29439 Lüchow

zwei Sozialarbeiter*innen/-päd. mit Hochschulabschlussund staatl. Anerkennung

AWOSOZIALe Dienste Logo 4c

Wir suchen

zwei Sozialarbeiter*inn/-päd. mit Hochschulabschluss und staatl. Anerkennung

 
für den Arbeitsbereich der ambulanten Betreuungen nach SGB XIII und nach
SGB XII in Stadt und Landkreis Lüneburg
  • mit Arbeitsbeginn ab August 2018 oder später
  • die Anstellung ist unbefristet
  • die Wochenarbeitszeit:  ab 30 Wostd. bis 39 Wostd (VZ)

erforderlich sind:

  • Insbesondere einschlägige Berufserfahrungen in der ambulanten Betreuung von Menschen und Familien in schwierigen Lebenssituationen
  • Bereitschaft zur Durchführung von sozialen Trainingsgruppen bei Bedarf
  • Bereitschaft zur Arbeit im Gemeinwesen und im Sozialraum
  • Arbeitszeiten erforderlich sowohl am Vor- und am Nachmittag und bei Bedarf auch am Abend
  • Führerschein

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

AWOSOZIALe Dienste gGmH
z.Hd. Frau Schütz, Postfach 1149, 21301 Lüneburg oder an info@awosozial.de
Rückfragen telefonisch unter: Tel.: 04131/86298-0

Erzieher*innen / Sozialassistenten*innen

Für unsere Übermittagsbetreuung am Kreideberg suchen wir

Erzieher*innen / Sozialassistenten*innen

  • ab sofort Erzieher*innen und Sozialassistenten*innen als Springerkräfte
  • ab dem 01.08.2018 Erzieher*innen und Sozialassistenten*innen für den Gruppendienst

Ihre Aufgaben:

  • - nachschulische Betreuung von Grundschulkindern von 13 bis max. 17 Uhr, in den Ferien von 8 bis max. 17 Uhr
  •  - gemeinsames Mittagessen
  • - Hausaufgabenbetreuung, Freizeitangebote
Wenn Sie unser engagiertes Team unterstützen wollen und Verantwortung in einem herzlichen und wertschätzenden Umfeld übernehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Ihre aussagekräftigen Unterlagen schicken Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins vorzugsweise per E-Mail an:
 
AWOCADO Service gGmbH
Iris Wollschläger
Auf dem Meere 41
21335 Lüneburg
E-Mail schreiben
Tel.: 04131/40900-16
 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen