Soziale Mieter*innenberatung

Die Themen Miete, Wohnverhältnisse und Energiekosten nehmen in unserem Leben einen immer größeren Raum ein. Viele Mieterinnen und Mieter in Kaltenmoor und am Weißen Turm sind mit den Themen rund ums Wohnen überfordert und fühlen sich den Vermietern und Hausverwaltungen ausgeliefert.

Vor diesem Hintergrund haben wir gemeinsam mit der Hansestadt Lüneburg die Soziale Mieter*innenberatung ins Leben gerufen, mit der wir die Betroffenen aus diesen Stadteilen bei der Durchsetzung ihrer Rechte unterstützen oder auch einfach mal für Aufklärung in mietrechtlichen Dingen sorgen können.

Wir haben mit diesem Angebot nicht nur die Möglichkeiz, den prekären Wohnverhältnissen entgegen wirken zu können, sondern wir erhoffen uns durch eine auf diesen Themenkomplex zugeschnittene Beratung auch, die Probleme dieser Stadteile beleuchten zu können.

Der Schwerpunkt der Beratung liegt bei folgenden Themen:

  • Mietvertragsklauseln
  • Mieterhöhungen
  • Mietrückstände
  • Wohnungsmängel und Mietminderung
  • Modernisierungen und Kostenumlagen
  • Betriebs- und Heizkostenabrechnungen
  • Wohnungskündigung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Sozialwohnungen
  • Wohngeldbeantragung
  • Kostenübernahme während des Alg-II-Bezugs

Das Angebot der Mieterberatung ist vertraulich und für die Hilfesuchenden kostenfrei.

Aufgrund der Corona-Vorgaben ist für persönliche Beratung eine telefonische Terminvereinbarung notwendig.

Der Ansprechpartner für die Mieterberatung ist Herr Hacker-Bendlin. Unter der Telefonnummer 01516 15 62 846 können Sie bei ihm Ihr Anliegen erläutern und einen Termin vereinbaren.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.