• Current

2020

Mai

Donnerstag, 14.05.20

AWOKino

Parasol – Mallorca im Schatten

Beginn: 19.00Uhr

 

Die spanische Mittelmeerinsel Mallorca in der Nebensaison ist Schauplatz einer episodischen Tragikomödie um drei Menschen, teils Einheimische, teils Touristen, die auf ein Stückchen Glück hoffen.

Wegen des Corona-Virus ist diese Veranstaltung abgesagt.


Samstag,09.05.20

Mathias Bozó

Beginn: 19.00Uhr

 

Am Geburtstag von Billy Joel singt Mathias Bozó "THE ENTERTAINER" - Songs von Billy Joel und Elton John

 

Wegen des Corona-Virus ist diese Veranstaltung abgesagt und auf den 24. Oktober verschoben.


April

 

Samstag, 25.04.20    

Lesung mit Martin Schnackenberg

Beginn: 19.00Uhr

Der Autor nimmt die Leser mit nach Ägypten, mitten hinein in diese gewaltige Metropole, in das Zentrum der arabischen Welt. Wir fahren mit dem Autor U-Bahn, kämpfen uns durch den Verkehr, gehen mit ihm essen, sprechen mit den einfachen Menschen und mit denen an der Spitze der Gesellschaft.

 

Wegen des Corona-Virus ist diese Veranstaltung abgesagt und auf einen späteren noch unbekannten Zeitpunkt im nächsten Jahr verschoben.

 


 

Samstag,18.04.20

Lesung mit Heike Kleen

Beginn: 19.00Uhr

 

Heike Kleen liest aus Ihrem Buch:“ Jung war ich früher, jetzt will ich nur noch so aussehen. Lässig durch die Lebensmitte – eine Aufbaukur.“

 

Wegen des Corona-Virus ist diese Veranstaltung abgesagt und auf einen späteren noch unbekannten Zeitpunkt des Jahres verschoben.

 


 

Donnerstag, 09.04.20

AWOKino

Thema: Freiheit

A 60 km/h

Roadmovie aus Uruguay

Spanisch m. dt. Untertiteln

Beginn: 19.00Uhr

Mario will vor seinem Ruhestand noch einmal etwas erleben und die Freiheit genießen, die jeder Mensch sich nehmen kann, wenn er sich nur traut. Also beschließt er, mit seinen zwei Söhnen einmal um die Welt zu fahren.

 

Wegen des Corona-Virus wurde diese Veranstaltung abgesagt

 


 

Samstag, 04.04.20    

Kleiderflohmarkt von Frauen für Frauen

Von  10.00 – 15.00 Uhr

 

 

Tische sind vorhanden, Kleiderständer bitte mitbringen.

Kosten 3,--€ pro lfd/Meter. Anmeldung im kaffee.haus: 04131-2204722

 

Wegen des Corona-Virus ist diese Veranstaltung abgesagt und auf den 26.09.20 verschoben worden.

 


 

März

 

Samstag,28.03.20

Katja Werker

Beginn: 19.00Uhr

Auf der Bühne ist Katja stets ein Erlebnis, denn die ebenso charismatische wie scheue Musikerin bedient alles andere als ein Klischee. Katjas Songs sind echt, autobiographisch und beinhalten eine gehörige Portion Melancholie, die man auch „Blues” nennen könnte.

 

 

Wegen des Corona-Virus ist diese Veranstaltung abgesagt und auf den 05.09.20 verschoben worden.

 


 

Vernissage am 21.03.20 um 17.00 Uhr

Extra-Ausstellung für 1 Woche: „Frauen in Lüneburg – Vielfältige Leben – Bewegende Geschichten“

mit Musik und Lesungen aus den biografischen Texten durch eine Lüneburger Schauspielerin

 

 

Wegen des Corona-Virus wurde diese Veranstaltung abgesagt und wird auf einen späteren Zeitpunkt des Jahres verschoben.

 


 

 

Donnerstag, 12.03.20

AWOKino

Thema: Straßenkinder

„9 Leben“

Beginn: 19.00Uhr

 

Der Film porträtiert das Schicksal mehrerer Jugendlicher, die sehr früh – oft schon im Alter von 11, 12 oder 13 Jahren – entschieden haben, von zu Hause wegzugehen und zeitweise oder dauerhaft auf der Straße zu leben:

Menschen also, von denen jeder einzelne mittlerweile auch schon neun Leben gelebt haben könnte.

 


 

 

Sonntag, 08.03.2020

Internationales Frauenfrühstück mit anschließender Vorführung des Films:

"Womit haben wir das verdient?"

Beginn: 10.00 Uhr

 

 

 


 

Februar

 

Samstag, 29.02.20    

Günter Düselder

Beginn: 19.00Uhr

 

Günni – sweet, soft und norddeutsch

Ursprünglich in Ostfriesland geboren und aufgewachsen, landete er nach einigen Zwischenstationen vor 3 Jahren in Hamburg. Ohne viel „Tüdelkram“ erreicht er mit seiner authentischen Stimme das Publikum. Titel von Milow, Cat Stevens, Billy Joel und einigen anderen Interpreten stehen auf der „Setliste“.

 


 

 

Donnerstag, 13.02.20

AWOKino

Thema: Armut und Unterdrückung um 1900

Beginn: 19.00Uhr

In Schweden um die Jahrhundertwende herrscht bittere Armut und so zieht es den alten Witwer Lasse mit seinem achtjährigen Sohn Pelle über die Grenze nach Dänemark, wo sie eine Arbeit auf dem Land bei einem der Großgrundbesitzer anstreben. Sie werden als Stallknecht und Viehhirte beschäftigt. Auf dem Gut herrschen jedoch strenge Sitten und der Verwalter ist ein brutaler Mann. Während sein Vater sich immer mehr zurückzieht und die Unterdrückung stillschweigend erduldet, plant Pelle mit dem Knecht eine Flucht nach Amerika, um den Fesseln der Sklaverei zu entkommen.

 


 

 

Samstag, 08.02.20    

Konzert mit Chrissy Torrey

Beginn: 19.00Uhr

Die Einzelmusikerin aus New York und singt Covers aus Folk, Rock, Pop und Countrymusik mit Gitarre und Banjo. Mit ihrer Musik möchte sie unterhalten und eine gute Atmosphäre schaffen. Am besten findet sie es, wenn Leute sich Lieder wünschen, mitsingen, und mit ihr zusammen Spaß haben.

 


 

Januar

 

Sonntag, 19.01.20     

MAPiLi Puppentheater „Lasse reist zum Schlummermeer“

Beginn: 15.00Uhr