Move on up

Die AWOCADO Service gGmbH setzt in Trägergemeinschaft mit der Neue Arbeit Lüneburg gGmbH und dem Lebensraum Diakonie e. V. seit dem 29.10.2018 im Auftrag des Jobcenters Lüneburg die Maßnahme „Move on up“ um. Das Projekt der Jugendberufshilfe auf Grundlage des § 16h SGB II richtet sich an schwer zu erreichende junge Menschen unter 25 Jahren, die bisher keinen Zugang zum Leistungs- und Hilfesystem hatten. Durch ein offenes Café in den Räumlichkeiten des „mosaique – Haus der Kulturen“ (Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag von 11 -14 Uhr) einen Beratungsbus, der im Landkreis Lüneburg unterwegs ist, sowie Streetworking im Lüneburger Stadtgebiet sollen die jungen Menschen angesprochen und für das Projekt gewonnen werden. Im weiteren Verlauf der Maßnahme wird durch intensive Einzel- und Gruppenarbeit eine Lebens- und Teilhabeperspektive für die jungen Menschen entwickelt und ein stabiles Unterstützungssystem aufgebaut.

 Weitere Infos zum Projekt gibt es bei der Projektleiterin Katharina Seedorf unter Tel. 04131-6996061

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen