Über den Regionalverband

Der Regionalverband steuert die haupt- und ehrenamtlichen Aktivitäten der AWO-Gliederungen im Organisationsgebiet. Der hauptamtliche Bereich in den verschiedenen Verbandsgliederungen und Betrieben wird durch eine zentrale Geschäftsführung und Verwaltung geführt.

Das Verbandssekretariat stellt die Schnittstelle zwischen dem ehrenamtlichen und dem hauptamtlichen Bereich der Arbeiterwohlfahrt dar. Es unterstützt die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ortsvereinen bei ihrer Arbeit. Gleichzeitig stellt es die Anlaufstelle für die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Regionalverbandes bei Fragen und Anregungen an den ehrenamtlichen Bereich des Verbandes dar.

Der Regionalverband der AWO verfügt über eine Geschäftsführung nach § 30 BGB. Die Geschäftführung ist über die Geschäftsstelle des Regionalverbandes zu erreichen. Termine sind nach Vereinbarung möglich.

Geschäftsführer: Günter Wernecke

Folgender Vorstand des Regionalverbandes wurde von den stimmberechtigten Delegierten gewählt:

Achmed Date (Vors.), Hiltrud Lotze, Birgitt Sörnsen,
Günter Wernecke (GF), Klaus-Peter Dehde